Kindertheater

mitossi cool kids! Mobiles Kindertheater für einzigartige Theaterstücke

 

Was bedeutet eigentlich „mobiles Kindertheater“?

Mobiles Kindertheater bedeutet, dass wir selbst keine feste Spielstätte an einem bestimmten Ort haben. Dafür haben wir aber das große Glück unsere Theateraufführungen direkt zu euch zu bringen! Egal ob es im Garten oder in einem Theatersaal stattfinden soll, wir können uns nahezu überall aufbauen. Unser schicker Bühnenaufbau begleitet uns auf die Veranstaltungen und liefert eine perfekte Spielkulisse für uns und euch.

Mobiles Kindertheater macht Spaß!

Lust den mobilen Bühnenaufbau mal in bewegten Bildern zu sehen?

Hier könnt ihr euch einen Auf- und Abbau unserer mobilen Spielkulisse in knapp zweieinhalb Minuten anschauen. An einem Auftrittsort benötigen wir dazu ca. 2 Stunden inklusive Soundcheck.

 

Was unterscheidet uns von anderen Kindertheatern?

Alles! – Wenn man das mitossi Kindertheater bucht, dann bekommt man Theateraufführungen, die weltweit einmalig sind. All unsere Theaterstücke sind mit viel Liebe zum Detail selbst geschrieben. Vom Kostüm, über das Bühnenbild, bis hin zur Musik ist alles selbst gemacht. Somit garantieren wir Authentizität und neue Ideen. Neben dem Spaß- und Unterhaltungsfaktor ist es uns persönlich wichtig, den Kindern Denkanstöße mit auf den Weg zu geben, ohne zu Belehren. Ganz nebenbei flechten wir relevante Themen wie Toleranz, Weltoffenheit und Freundschaft in unsere Handlungen ein.

Unsere Theateraufführungen geschehen nah am Publikum. Die Kinder werden als Ansprechpartner wahrgenommen und teilweise auch zum mitklatschen und – spielen eingeladen. So sind sie mittendrin, statt nur dabei.

Geeignet sind die mitossi Stücke für alle Arten von Familienfeiern, Festivals oder Outdoor-Veranstaltungen, aber auch bei Kindergärten oder Grundschulen sehr beliebt. Das Schöne: auch die Erwachsenen schauen bei unseren Theaterstücken stets gerne zu.

Bitte beachtet, dass sich die Theateratmosphäre erst ab einer bestimmten Publikumsgröße entfalten kann – Je mehr (kleine) Zuschauer, desto besser. Unser Publikum sollte eine Mindestgröße von 25 Kindern aufweisen.

Einen Teil unserer bespielten Veranstaltungsorte könnt ihr gern unter dem Menüpunkt Referenzen einsehen.

 


Die nachtblinde Eule & der tagstumme Tiger

Ein integratives Kindertheaterstück über die Freundschaft zwischen zwei sehr unterschiedlichen Charakteren.
Eine Geschichte über Freundschaft und Toleranz – wunderbar übertragbar auf unser Leben.

  • ab 2 Jahren
  • gut geeignet für Kindergärten, Familienfeste oder Zooparks

Käpt’n Marty auf der Suche nach dem schönsten Ort der Welt

Ein lustiges Piratenschauspiel mit allerlei Chaos, Abenteuern und fremden Gefilden.
Eine mitreißende Suche, bei der sich die Kinder aktiv einbringen können.
Ob Käpt’n Marty sich wohl für einen Ort entscheiden kann?
Eins steht fest: Weltoffenheit wird bei diesen beiden Bühnen-Piraten ganz groß geschrieben.

  • ab 2 Jahren
  • gut geeignet als kurzweiliges, unterhaltendes Programm
  • gern als Outdoor-Veranstaltung (aber natürlich kein Muss)

Die märchenhafte Wintersonnenwende

Unsere Alternative zu bekannten Weihnachtsgeschichten.
Ein weltliches Wintermärchen, bei dem die Kinder szenisch etwas über das Naturphänomen der Wintersonnenwende erfahren.
Lassen Sie sich verzaubern von der quirligen Tagfee und dem düsteren Nachtprinzen.

  • aufgrund des mystischen Prinzen empfehlen wir das Theaterstück erst ab 4 Jahren
  • gut geeignet für Weihnachtsmärkte, Festivals und alle Winterveranstaltungen
  • spielbar sowohl indoor als auch outdoor bei entsprechendem Wetter

Achtung:  Wir spielen das Stück nur von Ende Oktober bis zum 22./ 23.12.



 

→ Anforderungen