Eine Hochzeit, die fetzt – Tipps für ein gelungenes Fest

Love, silberne Luftballons zu Hochzeitsfeier

Für viele ist es der schönste Tag im Leben, für viele jedoch auch ein sehr stressiger Tag. In jedem Fall denken wir, dass eine Hochzeit ein toller und unvergesslicher Tag werden sollte. Hier daher ein paar wichtige Tipps vorneweg, damit ihr die größten Hürden und „Stolperfallen“ hinter euch lasst:

  1. Gute Organisation: Organisation und Planung sind enorm wichtig. Plant genug Zeit für alles ein. Meistens dauern die einzelnen Programmpunkte (sei es Fotoshooting, Baumstamm sägen oder Abendessen) länger als man denkt. Plant nicht nur für euch, sondern auch für eure Gäste: Wie kommen zum Beispiel alle einfach, entspannt und schnell vom Trauungsort zur Hochzeitsparty? Gibt es eine Schlechtwettervariante bei Feiern im Freien? Wo übernachten die Gäste – damit sie bei längerer Anreise nicht schon nach dem Abendessen weg sind? Sind auch für die Künstler vor Ort Sitzplätze eingeplant?

  2. Location und Programm abstimmen: Es ist Sommer, es ist heiß – die Gäste sind draußen, doch der Showact startet drinnen?

  3. Hochwertiges Programm: Der Tag soll in Erinnerung bleiben und das tut er meistens erst durch Dinge, die ihr sonst nicht jeden Tag macht oder erlebt. Statt Konservenmusik wirkt Live-Musik meist lebendiger und ist einfach individueller. Gut gemeinte Spiele von euren Gästen sind eine schöne Auflockerung, aber ersetzen natürlich nicht den professionellen Showact mit Wow-Effekt.

  4. Sparen? Hier lieber nicht! Erstens nicht beim Outfit – sprich Hochzeitskleid und Anzug – sowie beim entsprechenden Fotografen (denn was nützt ein tolles Outfit, wenn die Fotos dieses nicht wiedergeben); zweitens bei der Verpflegung – das richtige Catering verspricht nicht nur einen Gaumenschmaus, sondern auch einen zufriedenen Magen; drittens beim Programm: Live-Musik und Show-Einlagen sind DIE Highlights, die euch und euren Gästen noch lange in Erinnerung bleiben.

Wenn wir auf Hochzeiten spielen, geben wir alles. Jeder kann mitmachen, jeder ist dabei. Perfekt zum entspannen und Spaß haben. Und genau da liegt der Schlüssel zu einem gelungenen Fest: Weniger Stress, mehr Spaß! In diesem Sinne: seht die Hochzeitsplanung nicht nur als Tortur, sondern als Chance mit genug Zeit im Rucksack eine gute Vorbereitung auf diesen besonderen Tag zu schaffen. Gerne helfen wir euch dabei auch mit unseren Erfahrungen und Vorschlägen.

Zögert nicht uns eure Fragen oder Anregungen zu senden.

27.07.2018 / Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.