Einfach mal Abhängen

Entspannen zwischen den Auftritten

Wo hängt ihr am liebsten ab? Was ist euer Lieblingsplatz, eure Lieblingsposition? In diesem Artikel möchte ich euch verraten, wo wir am liebsten abhängen und wie wir das auf der Bühne tun. Auf der Bühne? Ja genau – mitten im Stück und noch ganz woanders …

Aber zuerst zu unseren Lieblings-Abhängeorten. Klar könnte man hier erst mal den Strand, das Meer und die Bank am Waldrand mit Weitblick erwähnen. Leider müssen auch wir noch für das Haus am Meer sparen, aber zwei günstig gewachsene Bäume direkt am „mitossi Hauptquartier“ tun’s auch. Sie eignen sich für den perfekten Chillout-Ort im Sommer: dort hängt dann regelmäßig eine Hängematte, in der man herrlich baumeln kann. Auch zu Hause gibt es einen Hängeschaukelstuhl. Diese Hängevarianten sind einfach unschlagbar!

Und weil uns das abhängen soviel Spaß macht, tun wir das selbst auf der Bühne. Auf hoher See dient ein Holzstuhl Matrosin Grünzipfel regelmäßig zum Schlummern. Dem Tiger im Wald reicht manchmal sogar ein Baumstumpf.

Jetzt kommt noch ein kleiner Insider: In unserem Auf- und Abbauvideo hat es sich Maria zwischendurch ganz unbeeindruckt von Kamera und Zeitdruck bequem gemacht – aber den meisten fällt das wahrscheinlich gar nicht auf…

12.07.2018 / Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.