Mottoparty? – Worauf wartet ihr noch?

Partypiraten Duo mit Tröten und Luftschlangen

Mottopartys sind toll, erst recht wenn sie für Kinder sind, denn: Kinder lieben Mottopartys! Es gibt tausend Kinderkostüme und als Eltern hat man die Qual der Wahl. Wenn man dann nach drei Stunden Sucherei endlich was passendes gefunden hat, ist die Erleichterung zunächst groß. Aber passt das Kostüm auch wirklich zur Party?

Kommen die meisten als Piraten, hat man mit dem Marienkäferkostüm wahrscheinlich die falsche Wahl getroffen. Deshalb sind Mottopartys super. Jeder weiß, in welche Richtung er nach einem Kostüm suchen muss und wenn es heißt „Piratenparty“, hat man immerhin die Chance abgesehen von Augenklappe und Kopftuch etwas ganz besonderes zusammenzustellen. Und am Ende hat man trotzdem ganz unterschiedliche Piraten und Piratenbräute im Raum, denn jeder bringt seine eigene Vorstellung mit ein.  Und kleine Details machen das Kostüm erst richtig gut. Wie wär’s denn z.B. mit einem nützlichen Requisit – z.B. einem Kompass oder einer Schatzkarte? Oder statt dem Streifenhemd einen langen Piratenmantel?

Wir lieben Mottopartys, denn eine Meute Piraten im Publikum, die Käpt’n Marty und Grünzipfel auf ihren Abenteuern auch mal aushelfen können, sind auf hoher See und fremden Inseln Gold wert! Ihr könnt euch ja mal anschauen, wie unsere “Pirateninterpretation” ausschaut.

20.07.2018 / Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.