Unser Lieblingsbühnenrequisit

Regenbogenfahne vor Publikum in Kulturkirche

Requisiten sind toll, sei es ein Steuerrad, ein großer Hut, eine ausgefallene Brille oder eine Konfettikanone. An Requisiten kann man nie genug haben. Manchmal sind sie zentraler Bestandteil einer ganzen Show, manchmal nur ein i-Tüpfelchen.

Aber was ist eigentlich unser Lieblings-Bühnenrequisit? Ganz ehrlich: wir könnten sicher einen ganzen Abend darüber diskutieren und streiten und jeder hätte immer noch seinen eigenen Favoriten. Es gibt jedoch ein Requisit, welches wir nur durch Zufall von einer guten Freundin geschenkt bekommen haben, welches wirklich ganz oben auf der Liste steht. Es ist unsere kleine feine Regenbogenflagge. Nicht teuer, nicht sonderlich spektakulär, aber dennoch ein besonderer Teil unserer Rock’n’Roll Comedy Show. Die Flagge dient weder dem erhobenen Zeigefinger, noch einer Ankündigung der nächsten Love-Parade. Nein, sie dient ganz beiläufig dazu, einen Trommelwirbel im Publikum zu erzeugen. Dadurch kommt sie übrigens recht häufig zum Einsatz.

Und jedes Mal ist es ein tolles Gefühl, wenn die Regenbogenfahne nach oben gerissen wird und das gesamte Publikum darauf hin einen Trommelwirbel erzeugt – meint ihr nicht auch?

12.07.2018 / Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.