Verdammt cool!

Käpt’n Marty weiß was cool ist

Was ist cool und was ist nicht cool – das ist hier die Frage! Letzteres ist leicht: Uncool sind Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Intoleranz und Unfreundlichkeit. Man könnte die Liste noch viel weiterführen, doch uns interessiert, was wirklich cool ist. Für uns ist es cool kreativ zu sein. Wir finden neue Ideen, fremde Welten und abgefahrene Dinge cool. Cool ist zum Beispiel Tolkien’s „Herr der Ringe“, weil er eine ganze Welt erschaffen hat, in die man eintauchen kann. Cool ist auch Harry Potter, weil er Dinge kann, die sicher jeder von uns gerne können würde.

Wir lieben fremde Welten, ungewöhnliche Freundschaften und moderne Geschichten. So ist zum Beispiel unsere nachtblinde Eule entstanden, die einen tagstummen Tiger kennenlernt und mit ihm eine tolle Freundschaft aufbaut. Auf unserem Piratenschiff – der Seetang – gibt es eine Matrosin, was früher bei den Piraten fast undenkbar war.

Verdammt cool finden wir es aber auch, wenn in unserem Publikum Menschen mit unterschiedlichsten Hautfarben sitzen, wenn neben reichen auch arme Kinder einen Platz finden und wenn unsere Geschichten auch Menschen im Rollstuhl, Ein- und Mehrfachbehinderte sowie anderweitig benachteiligte Menschen zum Lächeln bringen. Verdammt cool ist, wenn am Ende alle gemeinsam singen: „Zusammen macht alles viel mehr Spaß“.

11.07.2018 / Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.